ALWIS e. V. veranstaltet seit dem Jahr 2006 Camps für Schüler*innen. In Workshops, Vorträgen, Betriebsbesichtigungen und Wirtschaftsplanspielen erfahren die jungen Menschen, was Berufsleben bedeutet und wie sie sich gezielt darauf vorbereiten können. Zudem besteht die Möglichkeit, mit Vertreter*innen diverser Unternehmen und Institutionen zu netzwerken und neue Leute kennenzulernen. Trainings für Teambuilding sowie abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten ergänzen das Angebot. Dein Engagement wird mit einer Teilnahmeurkunde dokumentiert, die den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden kann.

Termin

Das 17. ALWIS-Camp findet vom 21. bis zum 24. Oktober 2024 statt.

Die Postkarte findest du hier als PDF; für das Plakat klicke bitte hier.

Lineup

Das neue Lineup veröffentlichen wir bald an dieser Stelle. Du kannst dich aber schon jetzt unten anmelden und dir deinen Pre Access zu den Workshops sichern. Wir informieren dich, sobald du die Workshops auswählen kannst.

Infomaterial

Hier findest du in Kürze Postkarte und Plakat für das ALWIS-Camp 2024 zum Download.

Teilnahme

Teilnehmen können Schüler*innen ab 15 Jahren, die im Saarland leben oder im Saarland zur Schule gehen.

“Langeweile? Geht nicht, gibt’s nicht!“ – Aufgaben-Rallye und Infos zu Ausbildung und Studium bei Globus Baumarkt

Für die Teilnahme inkl. Übernachtung und Verpflegung für vier Tage in der Europa-Jugendherberge Saarbrücken, Anreise zu Unternehmen und Institutionen, Erlebnisprogramm sowie Teilnahmeurkunde wird ein Kostenbeitrag von 50 Euro pro Person erhoben. Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen eine schriftliche Anmeldebestätigung als PDF mit allen weiteren Informationen. Der Kostenbeitrag wird unmittelbar nach Erhalt der Anmeldebestätigung fällig.

Die Anmeldung ist mit dem Online-Formular möglich, das wir bald unten veröffentlichen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. Bitte beachte die vollständigen Teilnahmebedingungen!

Leistungen
  • drei Übernachtungen
  • Anreise zu Unternehmen
  • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • pädagogisches Programm (Berufliche Orientierung, Wirtschaftswissen, Schlüsselqualifikationen)
  • didaktisch aufbereitetes Erlebnisprogramm
  • Betreuung durch qualifizierte Jugendbetreuer*innen
  • Teilnahmeurkunde
Anmeldung

PRE ACCESS – Sichere dir den frühen Zugriff auf die Auswahl der Angebote und melde dich schon heute an! Wir informieren dich per E-Mail, sobald du deine Workshops für das ALWIS-Camp auswählen kannst.

Veranstaltungsort

Europa-Jugendherberge Saarbrücken
Meerwiesertalweg 31
66123 Saarbrücken
(sowie diverse externe Veranstaltungsorte)

Event-App

Für den Besuch des ALWIS-Camps legen wir dir die Event-App alwis.lineupr.com/alwis-camp ans Herz. Sie leitet dich durch die Veranstaltung und hält dich auf dem Laufenden.

Soziale Medien

Beiträge zum ALWIS-Camp findest du unter den Hashtags #alwis_camp für Instagram sowie #alwis_camp für Facebook. Ältere Beiträge sind unter #alwis_sommercamp (Instagram) und #alwis_sommercamp (Facebook) zu sehen.

Engagement

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger verlieh im Sommercamp 2019 die Teilnahmeurkunden.

ALWIS hat jedes Jahr die Unterstützung mehrerer Referierenden aus Wirtschaft und Praxis. Folgende Unternehmen und Institutionen engagierten sich im ALWIS-Camp 2023: Agentur für Arbeit Saarland, ASW gGmbH, Deutsche Hochschule für Prävention und  Gesundheitsmanagement, dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Handwerkskammer des Saarlandes, Hochschule der Bildenden Künste Saar, htw saar, imc AG, Industrie- und Handelskammer des Saarlandes, Landesmedienanstalt Saarland, Saarstahl AG, Sirius Facilities GmbH, UKS – Universitätsklinikum des Saarlandes | Schulzentrum für Gesundheitsfachberufe, Victor’s Residenz-Hotels GmbH, Zentrale Studienberatung – Universität des Saarlandes

Das Projekt wird aus Landesmitteln über das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie des Saarlandes finanziert.

Interessante Presseartikel findest du in unserem Pressespiegel.

Fotos vom 16. ALWIS-Camp
Als Rückblick auf das Programm der vergangenen Jahre findest du im Folgenden die alten Flyer als PDF:
Kontakt

Sarah-Ann Gläser
Tel.: +49 (0) 6897-9534-995
E-Mail: s.glaeser(at)alwis-saarland.de