Wettbewerb „Saarländische Unternehmen in der digitalen Welt 2018“

Der Wettbewerb „Saarländische Unternehmen in der digitalen Welt 2018“ ist Teil der 10. SOG-Gründermesse am 28. April. Teilnehmen können alle saarländischen Unternehmen, die seit dem 1.1.2015 gegründet wurden.

Hintergrund

Der digitale Wandel prägt die Wirtschaft weltweit. Um erfolgreich zu bleiben, sind bei den Unternehmen Mut zur Veränderung, Investitionen und die passende Finanzierungsstrategie gefragt. Der Wettbewerb zeichnet junge Unternehmen aus, die dem in besonderer Weise gerecht werden.

Wenn für Sie Digitalisierung nicht nur ein leeres Wort, sondern gelebte Praxis und fester Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit ist, haben Sie mit etwas Glück die Chance, einen der Preise zu gewinnen. Die Preise werden von der Sparkasse Saarbrücken zur Verfügung gestellt.

1. Preis: 3.000 Euro
2. Preis: 2.000 Euro
3. Preis: 1.000 Euro
Sonderpreis: ein iPad

Bewerbung

Bewerbungsschluss ist der 16. März.

Voraussetzung für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist, dass Sie den Bewerbungsbogen vollständig ausfüllen und an die angegebene E-Mail-Adresse senden.

Die Bewertung der eingereichten Bewerbungen erfolgt durch eine fachkundige Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des Netzwerkes „Saarland Offensive für Gründer“. Die Gewinner werden bis 13. April per Mail informiert. Die offizielle Preisübergabe folgt am Samstag, 28. April, im Rahmen der SOG-Gründermesse im E-Werk Saarbrücken.