LPM-Lehrerfortbildung “JUNIOR Schülerfirmenprojekt”

Die LPM-Lehrerfortbildung “JUNIOR-Schülerfirmenprojekt” findet am 6. Juni 2018 von 14:00-17:00 Uhr (Änderungen vorbehalten) statt.

Schülerfirmenprojekte werden von Schüler/innen begeistert umgesetzt, denn sie bieten fachlich und persönlich große Lerneffekte. Sie können mit unterschiedlichem Anspruch und unterschiedlichen Schwerpunkten angesetzt werden. Praxisnah lernen die Schüler/innen Abläufe in der Wirtschaft kennen. Dabei werden Schlüsselqualifikationen wie Teamarbeit, Zuverlässigkeit und Kreativität ausgebildet.

Inhalte der Lehrerfortbildung
  • Informationen zum Projekt JUNIOR basic (geeignet ab Klassenstufe 5, mögliche Einsatzbereiche: Beruf und Wirtschaft, Nachmittagsbereich, fächerübergreifend)
  • Informationen zum Projekt JUNIOR expert (geeignet ab Klassenstufe 10, möglicher Einsatzbereich: insbesondere Seminarfach)
  • Aufbau realer Unternehmen und mögliche Geschäftsideen
  • Einsatz im Unterricht (Beruf und Wirtschaft, Seminarfach), fächerverbindender Einsatz und Einsatz im Ganztag und in AGs
  • Informationen zu den Unterrichtsmaterialien „Schülerfirmen im Fach Beruf und Wirtschaft“ und „JUNIOR im Seminarfach“
Referent/innen

Sven Hartrampf, Projektmanager Saarland, Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH
Patrick Schindler, Albert-Schweitzer-Gymmnasium Dillingen, langjähriger Schulpate JUNIOR expert
Sandra Kreutzer-Jacob, Peter-Wust-Gymnasium Merzig, langjährige Schulpatin JUNIOR basic

Verstaltungsort

Albert-Schweitzer-Gymmnasium
Karcherstraße 2
66763 Dillingen

Anmelden können Sie sich mit diesem Anmeldebogen oder online beim LPM.

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns gern. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Carolin Bollow
Tel: +49-(0)681-302-64117
Mail: c.bollow(at)alwis-saarland.de