Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag 2018

Am 26. April 2018 findet bundesweit der nächste Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag statt.

Am Girls’Day lernen junge Frauen noch immer von Männern dominierte Berufe und Studiengänge aus dem Handwerk und den MINT-Bereichen kennen. In Workshops testen sie ihr Geschick oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen aus Politik und Wirtschaft kennen. Unternehmen und Institutionen laden Schülerinnen ab Klassenstufe 5 ein, Einblicke in Berufsfelder zu erlangen, die von Frauen bei der Berufswahl selten in Erwägung gezogen werden.

Teilnehmerinnen am Girls’Day können auch in diesem Jahr wieder kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum ausgewählten Betrieb fahren. Die Fahrkarten können aufgrund einer Kooperation mit dem saarVV über ALWIS e. V. bezogen werden.

Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Plätze erforderlich. Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie auf der offiziellen Girls’Day-Homepage unter www.girls-day.de. Oder Sie wenden sich mit Ihren Fragen direkt an uns. ALWIS ist die Koordinierungsstelle im Saarland.

Kontakt

Anna Maria Pranke
Tel.: 0681-302-64122
Fax: 0681-302-64049
E-Mail: a.pranke(at)alwis-saarland.de