Boys’Day – Jungen-Zukunftstag 2018

Am 26. April 2018 findet bundesweit der nächste Boys’Day statt.

Der Boys’Day ist ein Tag an dem Jungen die Gelegenheit bekommen „jungenuntypische“ Berufe kennenzulernen und an dem ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnet werden. Unternehmen und Institutionen laden Schüler ab Klassenstufe 5 ein Berufe aus den Bereichen Erziehung, Soziales, Pflege und Gesundheit kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen, die für ihre berufliche Zukunft wichtig sein können. Aber auch Handwerksberufe, die noch bevorzugt von Frauen gewählt werden, wie beispielsweise Friseur, Augenoptiker oder Florist werden an diesem Tag vorgestellt.

Teilnehmer am Boys’Day können auch in diesem Jahr wieder kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum ausgewählten Betrieb fahren. Die Fahrkarten können aufgrund einer Kooperation mit dem saarVV über ALWIS e. V. bezogen werden.

Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Plätze erforderlich. Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie auf der offiziellen Boys’Day-Homepage unter www.boys-day.de. Oder Sie wenden sich mit Ihren Fragen direkt an uns. ALWIS ist die Koordinierungsstelle im Saarland.

Kontakt

Anna Maria Pranke
Tel.: 0681-302-64122
Fax: 0681-302-64049
E-Mail: a.pranke(at)alwis-saarland.de